Woraus besteht eine Lasershow Hochzeit?

Grafikshow - 1. Teil

Grafikshow - 1. Teil

Die Grafikshow ist der persönlichste Teil Ihrer Lasershow. Hier erzählen wir Ihre individuelle Geschichte in Licht und Farben. Wie Sie sich kennenlernten, was Sie gemeinsam erlebten, bis hin zum Höhepunkt: dem Heiratsantrag. Sie können zudem Ihre Widmung bestimmen und sich Ihre (gemeinsame) Lieblingsmusik aussuchen.

Beamshow - 2. Teil

Beamshow - 2. Teil

Der zweite Teil bei einer Lasershow Hochzeit besteht aus der Beamshow, auch Raumshow genannt. Hier werden durch Showlaser und Nebelmaschinen Wellen, Tunnel und Flächen in verschiedenen Farben und Mustern erzeugt. Diese Effekte sind sehr wirkungsvoll, da sie den Betrachter komplett in ein Lichtermeer tauchen und er dadurch einen einzigartigen 3D-Effekt erleben kann.

.

Wie läuft eine Lasershow Hochzeit eigentlich ab?

Was wir dazu aufbauen müssen

Oben ein Bild, wie der Aufbau einer Hochzeitslasershow im Freien aussieht, bevor die Gäste bei Dunkelheit ins Freie treten.

Zu sehen sind drei Stative mit Laserprojektoren, darunter die Lautsprecher für die Musik, in der Mitte liegt noch die Gazeleinwand, welche erst zur Show aufgerichtet wird.

Die Stehtische markieren den vordersten Gästebereich. Ganz links ist noch eine der drei Nebelmaschinen zu sehen. (Die schwarzen Öfen gehören nicht zu unserer Ausstattung). Schön übersichtlich, oder?

Wie alles abläuft

Sie entscheiden sich für eines unserer Lasershow Angebote und klären, wo an der Location alles stattfinden soll. Wir erhalten von Ihnen Details und ggf. persönliche Highlights über das Hochzeitspaar für die Show.

Während Ihre Gäste beim Essen sitzen, treffen unsere professionellen Show Techniker vor Ort ein und lassen sich vom Personal die Location zeigen. Diese bauen im Freien die Lasershow diskret auf, ohne das Gäste etwas davon merken.

Im Anschluss melden wir uns beim DJ spielfertig, während er daraufhin die Gäste nach draußen bittet. Bei Vollzähligkeit der Gäste, kann die Hochzeitslasershow verzögerungsfrei beginnen.

Was wir dazu aufbauen müssen

Aufbau einer Hochzeitslasershow

Oben ein Bild, wie der Aufbau einer Hochzeitslasershow im Freien aussieht, bevor die Gäste bei Dunkelheit ins Freie treten.

Zu sehen sind drei Stative mit Laserprojektoren, darunter die Lautsprecher für die Musik, in der Mitte liegt noch die Grafikleinwand, welche erst zur Show aufgerichtet wird.

Die Stehtische markieren den vordersten Gästebereich. Ganz links ist noch eine der drei Nebelmaschinen zu sehen. (Die schwarzen Öfen gehören nicht zu unserer Ausstattung). Schön übersichtlich, oder?

Wie alles abläuft

Sie entscheiden sich für eines unserer Lasershow Angebote und klären, wo an der Location alles stattfinden soll. Wir erhalten von Ihnen Details und ggf. persönliche Highlights über das Brautpaar für die Show.

Während Ihre Gäste beim Essen sitzen, treffen unsere professionellen Techniker vor Ort ein und lassen sich vom Personal die Location zeigen. Diese bauen im Freien die Lasershow diskret auf, ohne das Gäste etwas davon merken.

Im Anschluss melden wir uns beim DJ spielfertig, während er daraufhin die Gäste nach draußen bittet. Bei Vollzähligkeit der Gäste, kann die Show verzögerungsfrei beginnen.

Welche Vorteile hab ich bei einer Lasershow Hochzeit?

T

Die Vorteile auf einem Blick

Für eine wirklich gelungene Show zur Hochzeit ist nicht nur die Art der Show entscheidend, sondern auch der Aufwand dafür. Unser Service bietet Ihnen komplette Betreuung und Beratung, sodass Sie sich voll und ganz um Hochzeitsfeier kümmern können. Sie entscheiden sich für ein Hochzeitslasershow Paket und genießen folgende Vorteile:

  • keine Genehmigungen für Lasershows erforderlich
  • umweltschonendes Event ggü. Feuerwerken
  • Ihre persönliche Geschichte in Farben und Formen gehüllt
  • Individualisierte Hochzeitslasershow mit eigener Musik und Widmung
  • Wetterunabhängigkeit, auch indoor möglich

Noch etwas unklar?

Kontaktieren Sie uns

Hier unsere häufig gestellten Fragen. Sie können uns auch im nebenstehenden Formular anschreiben oder sich bequem zurückrufen und beraten lassen.